Informationen zum Leben der Gänse.

Gemeinsam stark: Gänse Kindergärten
Kindergarten
Gemeinsam stark: Gänse Kindergärten

Ein spannendes Phänomen bei Gänsen ist die Bildung von Kindergärten. Gänseeltern adoptieren hierbei die Kinder von anderen Gänsen. Man sieht dann ein Gänsepaar mit sehr vielen Kindern - das können 8, 12 oder über 20 Gössel sein!   Gänsekindergarten Ob die leiblichen Eltern zustimmen, oder ob ihnen die Kinder gegen ihren Willen entrissen werden, wird meistens…

0 Kommentare
Die Kehrseite der Medaille: Gänse machen Dreck
Harke mit Gänsehäufchen
Die Kehrseite der Medaille: Gänse machen Dreck

Gänse mähen und düngen die Wiesen - besser als jede Maschine es kann! Wo sie grasen, lassen sie auch verdautes Gras fallen. Alle Vögel verdauen schnell, um ihr Fluggewicht gering zu halten. Gänsekot besteht zum aller größten Teil aus mechanisch stark zermahlenem Gras. Es stinkt nicht, macht nicht krank und hat annähernd die Konsistenz wie…

0 Kommentare
We are family: Gänsegeschwister
Streitende Geschwister
We are family: Gänsegeschwister

Wie bei Geschwistern üblich, wird geliebt und gestritten. Schon in den ersten Tagen wird eine Rangordnung unter den winzigen Federbällchen ausgetragen. Auch später kann man immer wieder sehen, wie sie Nickeligkeiten austragen. Wie bei den Menschen vertragen sich die Geschwister auch sehr schnell wieder. Streit unter Geschwistern Obwohl sie auch untereinander Konkurrenten sind, können sie…

0 Kommentare
Gänse – nicht die Größe entscheidet
Provokantes Blässhuhn
Gänse – nicht die Größe entscheidet

Teichhuhn attackiert Gänseeltern Unsere Kanadagänse sind mit die größten Vögel am Ententeich. Ausgerechnet die kleinsten Vögel zeigen ihnen gerne die Grenzen auf. Zum Glück sind die Gänse ein ausgesprochen friedvolles Volk und versuchen jedem Streit mit anderen Vogelarten aus dem Weg zu gehen. Blässhuhn provoziert Kanadagans Wer ist körperlich größer als die Kanadagans am Ententeich?Der…

0 Kommentare
Gleichberechtigung – für Gänse selbstverständlich
Gänsepaar
Gleichberechtigung – für Gänse selbstverständlich

Männliche und weibliche Gänse lassen sich äußerlich nicht unterscheiden. Sie sehen "gans gleich" aus - zumindest für einen Menschen. Der Ganter ist oft größer und schwerer, aber man muss schon genau hinsehen, um den Unterschied zu erkennen. In der Brutzeit kann man sie besser unterscheiden: Bei der Paarung ist der Ganter oben, auf dem Rücken…

0 Kommentare
Wilde Tiere, die den Menschen vertrauen

Obwohl es wilde Vögel sind, finden viele Kanadagänse schnell Vertrauen zum Menschen. Und weil es sehr viele Menschen gibt, die gerne Vögel füttern, insbesondere in den Parks, werden viele von ihnen auch "handzahm". Manche nehmen gerne Futter aus der Hand, andere warten lieber, bis man es ihnen zuwirft. Das Füttern und das Erleben der Nähe…

0 Kommentare