Sichtung melden (Vogelring)

Sie können Ringsichtungen formlos per E-Mail versenden, aber auch über das unten stehende Formular.

Mindestangaben sind Ort, Datum und Ringnummer(n). Bei Farbringen genügt die Nummer des Farbrings, der Metallring muss dann nicht mehr abgelesen werden! Tragen Sie besondere Umstände (Totfund, verletztes Tier) bitte auch ein.

Eine E-Mail-Adresse für Rückfragen und Antwort ist hilfreich. Selbstverständlich wird die E-Mail-Adresse nicht für andere Zwecke als die Ringmeldung (an die Vogelwarte) weitergegeben. Nach Möglichkeit erhalten Sie natürlich eine Antwort (also die Daten der Beringung, ggf. die bislang gemeldeten Sichtungen).

Sie leisten einen wertvollen Beitrag für die Vogelwissenschaft, indem Sie Ringfunde melden, vielen Dank dafür!



Sie erhalten auf jeden Fall eine Antwort auf ihre Meldung, wenn Sie ihre E-Mail-Adresse angegeben haben.